Diesmal hat es uns in den Pfälzer Wald zum Wandern verschlagen. Wir starten die Wanderung von der Ortschaft Schweigen-Rechtenbach. Dieser Ort ist der Start der Deutschen Weinstrasse. Hier steht auch das Deutsche Weintor nahe der französischen Grenze.

Wir starten die Wanderung direkt vom Wanderparkplatz in den Weinbergen. Nach kurzer Zeit entdeckt man das kleine Weintor am Alfred-Wasner-Platz oberhalb von Schweigen-Rechtenbach. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert. Hier hat man eine sehr tolle Aussicht auf die Rhein Ebene.

Man kann die Wanderung auch im Ort beginnen. Ab da ist dieser Weg zur Burgruine sehr gut ausgeschildert.

Seerosenteich

Nach ca. 1,3 Kilometer passiert man einen Seerosenteich. Danach taucht man in den Pfälzer Wald ein. Jetzt geht es über kleine Wege, die alle sehr gut ausgeschildert sind, leicht den Wald hinauf. 

Burgruine Guttenberg

Nach ca. 4 Kilometer kommt man an der Burgruine Guttenberg an. Diese liegt als Höhenburg im Oberen Mundatwald auf den 503 Meter hohen Schlossberg.

Erstmals erwähnt wurde die Burg bereits 1151 als staufische Reichsburg.

Von der Burg aus hat man einen sehr schönen Ausblick auf den Pfälzer Wald und das Rhein Tal.

Breitenborn Quelle

Nun gehen wir wieder zurück auf Forstwegen Richtung Oberrettenbach und kommen nach ca. 4 Kilometern an der Breitenborn-Quelle an. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Rast. Dort gibt es eine Sitzgelegenheit.

Seerosenteich bei Rechtenbach

Nach kurzer Zeit verlassen wir den Pfälzer Wald und kommen wieder am Seerosenteich vorbei.

Ab hier geht man den gleichen Weg wieder zurück, bis man wieder am kleinen Weintor und am Wanderparkplatz angekommen ist.

Tour auf Komoot

Wenn jemand die Wanderung nachgehen will, auf Komoot habe ich die Tour veröffentlicht.

Zusammenfassung

Mein Fazit:

Diese Wanderung kann ich sehr empfehlen.

Diese Wanderung ist sehr Familienfreundlich. Sie kann sehr gut mit Kindern und mit Hunden durchgeführt werden. 

Die Hunde können gut an der Quelle ihren Durst stillen. Auch kommen auf der ganzen Wanderung immer wieder kleine Bäche wo sich die Hunde abkühlen können.

Für mich auf jeden Fall eine absolute Empfehlung. Das Highlight ist natürlich die Burgruine und die Aussicht.

Unsere Bewertung
4/5

Wanderlektüren

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir  von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar